Vitalpilze / Heilpilze Forum - Gesundheit & Krankheiten

Therapie Erfolge mit Vitalpilzen, Studien, Erfahrungen mit Vitalpilzen / Heilpilzen, Informationen über verschiedene Vitalpilze.
Dies ist keine offizielle DXN Webseite und dient nur zum Informationsaustausch.
 
LoginAnmeldenStartseiteVitalpilze Shop
Neueste Themen
Vitiligo mit Vitalpilzen verbessert!
Vitalpilze Pulver oder Extrakt?
Krebs gehemmt und Metastasen mit Vitalpilzen bereinigt !!!
Blähungen von Cordyceps
Haben Vitalpilze Nebenwirkungen?
Tee aus Fichtenporling
von Heilmut
von Heilmut
von Heilmut
von Heilmut
von Heilmut
von KatjaS
Di 25 Sep 2018 - 8:30
Mi 9 Mai 2018 - 18:57
Fr 16 März 2018 - 22:22
So 4 März 2018 - 12:51
So 4 März 2018 - 12:49
Di 21 Nov 2017 - 10:43

Teilen | 
 

 Vitalpilze Pulver oder Extrakt?

Nach unten 
AutorNachricht
GreenPa
Neuling
Neuling
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Ort : NRW

BeitragThema: Vitalpilze Pulver oder Extrakt?   Mi 3 Mai 2017 - 17:53

In den Dosierangaben wird oft zw. Pulver und Extrakt unterschieden. Es ist sehr wichtig ob Sie Pulver oder Extrakt einnehmen, da der Unterschied absolut entscheidend sein kann! Deshalb zur Erklärung folgendes: Pulver, gibt es im Handel lose, als so genannte Spezialmischungen, in Tabletten, oder Kapselform, der gesamte Fruchtkörper des jeweiligen Pilzes wird getrocknet und anschließend zu Pulver zermahlen. Im Pulver sind alle Mineralien, Vitamine etc. enthalten. Extrakt, gibt es im Handel meist in Kapselform, der Fruchtkörper wird getrocknet und anschließend pulverisiert. Dann wird das Pulver mittels Heißwasserauszugextrahiert, was bedeutet, dass die wasserlöslichen Bestandteile sich im Wasser auflösen und anschließend durch Trocknung wieder als Pulver gewonnen werden. Alle nicht wasserlöslichen Teile werden ausgewaschen und sind im Extrakt nicht mehr enthalten. DiesesVerfahren der Extraktherstellung wird gemacht um die bei schweren (Krebs-) Erkrankungen entscheidenden Polysaccharide hochkonzentriert zu erhalten! Diese sind nämlich wasserlöslich und im Extrakt-Pulver etwa 20fach konzentrierter als im einfachen Pilz-Pulver enthalten! Sie müßten also um den gleichen Effekt zu erzielen die 20fache Menge an Pilzpulver einnehmen! Grundsätzlichkann man vereinfacht dargestellt sagen, dass das Pilzpulver für Beschwerden, sowie nicht lebensbedrohliche Krankheiten eingesetzt wird, der Extrakt hingegen vor allem bei akuten und schweren Krankheiten wie z.B. Krebs zum Einsatz kommt, manchmal in Kombination mit dem Pulver! Verständlich ist, dass der Extrakt natürlich wesentlich teuerer ist als das Pulver, auch deshalb sollten Sie sicher sein, ob es sich um Pulver oder den Extrakt handelt! Es gibt leider einige Anbieter die versuchen Pulver als Extrakt erscheinen zu lassen und dies nicht dementsprechend deklarieren.
Nach oben Nach unten
Vitalpilz
Vitalpilze - Experte
Vitalpilze - Experte
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 377

BeitragThema: Re: Vitalpilze Pulver oder Extrakt?   Mi 3 Mai 2017 - 18:01

Soweit ist das Richtig abeeer...


VitalpilzeDXN Extrakte werden nämlich NICHT per Heißwasserauszug oder Alkoholauszug extrahiert!

Es gibt insbesondere einen deutschen Hersteller, der damit wirbt, daß seine Kapseln Pulver vom ganzen Pilz enthalten, was wichtig ist, um ALLE Inhaltsstoffe zu bekommen. Auch das ist grundsätzlich richtig. Denn wir sind ja hier keine Wissenschaftler, die klinische Tests vornehmen, sondern die meisten unter uns wollen durch Nahrungsergänzungsmittel vorbeugen und Ihre Gesundheit erhalten.

Also, zurück zu VitalpilzeDXN Extrakten. In einem Betrag wurde es bereits erwähnt: Diese werden mittels Zentrifugalverfahren und Gefriertrocknung hergestellt. Die nicht wasserlöslichen Stoffe bleiben also bei den DXN Extrakten - im Unterschied zu anderen Herstellern - erhalten. Ein Pluspunkt, den man gar nicht genug betonen kann!

Nicht zu vergessen, die so nützliche und einmalige Unterscheidung in RG (3 Monate alter Pilz mit Sporen) und GL (Myzel oder Ganocelium)! Hier hat man aus beiden Wachstumsstadien das Beste.

_________________
Liebe Grüße,

Vitalpilz
Nach oben Nach unten
GreenPa
Neuling
Neuling
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Vitalpilze Pulver oder Extrakt?   Mi 3 Mai 2017 - 18:02

Ja das stimmt, wollte ich noch erwähnen, aber danke dir!! Very Happy

Wir haben schon tolle Pilze bei DXN Razz
Nach oben Nach unten
Heilmut
Registriert
Registriert


Männlich Anzahl der Beiträge : 5

BeitragThema: Re: Vitalpilze Pulver oder Extrakt?   Mi 9 Mai 2018 - 18:57

Muss jeder für sich entscheiden.
Ich persönlich habe mir einige Informationen gesucht und muss dazu sagen, dass das Pulver besser wäre.
Habe mir aber auch hier paar Berichte zu anderen Mitteln gesucht, also konkret das Q10.
Meine Haut spielt verrückt und ich muss einfach was dagegen machen.

Das beste ist wenn man sich unterschiedliche Seiten sucht auf welchen man sich informieren kann. Das beste wäre auch wenn man danach in der Apotheke fragt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vitalpilze Pulver oder Extrakt?   

Nach oben Nach unten
 
Vitalpilze Pulver oder Extrakt?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wirklich Dement oder nur verbohrt und ein bisschen Irre
» Eins sein - oder uneins sein mit Vater!
» wähle Weise: Fluch oder Segen?
» Magensonde PEG "Ja, oder Nein"
» Schnee oder 30 Tage bis zum Nervenzusammenbruch ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vitalpilze / Heilpilze Forum - Gesundheit & Krankheiten :: Vitalpilze & Gesundheit :: Fragen & Antworten-
Gehe zu: